Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
.......
Kronen

Zahnärztliche Kronen dienen der Wiederherstellung von natürlichen Zahnkronen, die teilweise
oder ganz zerstört sind.Im Gegensatz zu Zahnersatz wird bei einer Überkronung nur ein Teil
der Zahnhartsubstanz ersetzt.
Einige Gründe für die Überkronung von Zähnen :

*Ausgedehnte Karies mit starkem Verlust an Zahn-
-substanz (dünne frakturgefährdete Zahnwände)
*Zahndefekte durch einen Unfall
*Vorbeugung einer Zahnfraktur bei wurzelgefüll-
-ten Zähnen
* Abstützung von Zahnersatz
*Stark abradierte Zahnsubstanz

Es gibt unterschiedliche Kronentypen:

Vollgußkronen (Die Kronen werden vollständig
aus Metall hergestellt)
Verblendkronen ( Die Kronen bestehen aus
Metallgerüsten, die mit Keramikmassen zahn-
farben verblendet werden.)
Vollkeramikkronen (Die Kronen werden komplett aus zahnfarbener Keramik hergestellt.)

Zur Herstellung einer Krone wird der Zahn unter lokaler Betäubung beschliffen, wobei - je
nach Kronentyp - 1 - 1,5 mm Zahnhartsubstanz abgetragen werden. Es folgt eine Präzisi-
onsabformung und die Eingliederung einer provisorischen Krone aus Kunststoff.Abhängig
vom Kronentyp wird in einer Folgesitzung zunächst das Gerüst anprobiert und eine Abfor-
mung über die Gerüste genommen. Auf dem neuen, aus dieser Abformung gewonnenen
Gipsmodell wird im Labor die anatomische Form und Farbe der Krone mit Verblendmateriali-
en (z.B. Aufbrennkeramik) hergestellt. Die fertige Arbeit wird danach am Patienten eingeglie-
dert und zementiert.-------------------------------<<Back

Startseite Praxisteam Praxiseindrücke Öffnungszeiten Wegbeschreibung Impressum
Füllungen Chirurgie Parodontologie Zahnersatz Implantate Veneers
Bleaching P Z R Mundhygieneberatung Digitales Röntgen Intraorale Kamera Cerec
Galvanotechnik